Roger Liebi

rogerliebi.jpgDer Theologe Dr. Roger Liebi, geboren 1958, studierte Musik (Geige und Klavier) und biblische Sprachen (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch und Akkadisch). Mit seinem Buch DER MESSIAS IM TEMPEL gelang Ihm eine profunde Darstellung der jüdischen Hintergründe sowohl im Alten wie auch im Neuen Testament in ihren Bezügen zum Tempel in Jerusalem. Hervorzuheben sei noch, dass dieses Buch die Inspiration für das Projektes war.
 

Dr.Roger Liebi ist Schweizer und lebt dort mit seiner Frau Miriam und seinen fünf Kindern. Er ist Bibellehrer und hat schon in ganz Europa sowie Asien, Afrika und Amerika unterrichtet.

 

Er promovierte am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) mit seiner Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem im Fachbereich Archäologie und Judaistik. Seine Doktorarbeit trägt den Titel DER MESSIAS IM TEMPEL. Außerdem hat Dr. Roger Liebi an drei Bibelübersetzungen mitgewirkt. Bis heute ist er Autor von 20 Büchern.

 

Am STH Basel lehrt er als Hochschuldozent in den Fachbereichen Archäologie und Kultureller Hintergrund des Alten Testaments.

 

Mehr Informationen über Dr. Roger Liebi: www.rogerliebi.ch